Auszubildene/r Stelle als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Jet Executive International Charter GmbH & Co. KG ist eine unternehmergeführte
Ambulanzfluggesellschaft mit derzeit fünf in Firmenbesitz stehenden Flugzeugen, die
weltweite Patiententransporte durchführen.


In der Einsatzzentrale/Verwaltung in der Nähe des Düsseldorfer Flughafens werden
sowohl die Flüge geplant als auch kaufmännisch abgewickelt.
In diesem Arbeitsumfeld, in dem es durchaus ab und an hektisch und lebhaft werden
kann, möchte das Unternehmen zwei, bevorzugt von der Luftfahrt begeisterten,
jungen Menschen die Möglichkeit geben, eine Ausbildung zum


„Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement“


zu absolvieren.


Die Auszubildenden werden dabei Schritt für Schritt in die täglichen Abläufe der
kaufmännischen und operativen Vor- und Nachbereitungen der Flugaufträge
einbezogen. Dazu gehören u.a.:

  • Assistenz bei der Angebotserstellung
  •  Vorbereiten von Kundenkorrespondenz (deutsch/englisch)
  •  Rechnungserstellung und Versand, Online Banking, Mahnwesen
  •  Führen von Statistiken, Tabellen, Listen etc.
  •  Assistenz in der Buchhaltung
  •  Anlegen und Auflösen von Auftragsakten


In der zweiten Ausbildungshälfte darüber hinaus:

 

  •  Unterstützung bei der operationellen Vorbereitung unserer Flüge
  •  schriftliche und telefonische Kommunikation mit Kunden und Dienstleistern in aller Welt (deutsch/englisch)

Diese anspruchsvolle Ausbildung setzt mindestens eine überdurchschnittlich gute
Fachoberschulreife als Schulabschluss voraus.


Da ein großer Teil des Unternehmensumsatzes mit internationalen Kunden generiert
wird, ist gutes bis sehr gutes Englisch in Wort und Schrift unabdingbar. Weitere
Fremdsprachen sind von Vorteil. Die idealen Kandidat(inn)en, verfügen darüber
hinaus über gute Geographiekenntnisse, sind fit am Computer, kommunikativ im
positiven Sinne, zeigen überdurchschnittliches Engagement, Lern- und
Leistungsbereitschaft und haben einen Führerschein der Klasse B.
.
Gelebte Praxis des Unternehmens ist es seit Jahrzehnten, seine Auszubildenden
nach Abschluss der Ausbildung in das Unternehmen zu übernehmen. Hier sollte aber
schon während der Ausbildung erkennbar sein, dass sich die Kandidaten auch mit
den Gegebenheiten der Luftfahrt, sprich Wochenend-, Feiertags- und ggfls.
Nachtarbeit identifizieren können. Wer einen „Nine-to-five-Job“ sucht, ist bei uns
falsch, auch schon als Auszubildender.

 

Bewerbung per E-Mail an:  marketing@jetexecutive.com oder per Post